DRITTE WELT INFORMATION / Pädgagogik Praktisch
Nr. 1-3 2008

Comics in Unterricht
und entwicklungsbezogener Bildungsarbeit

Mit welchen didaktischen Mitteln bringt man entwicklungspolitisch ausgerichtete Comics in Unterricht und Bildungsarbeit ein? Dazu soll die Dritte Welt-Information (Umfang: 16 Seiten) verschiedene Ansätze aufzeigen. Die Heftreihe Dritte Welt-Information (DWI) ist leider eingestellt. Sie war über lange Jahre ein Angebot des Vereins zur Förderung der entwicklungspolitischen Publizistik e.V. . Die DWI´s sind Arbeitsblätter für Unterricht, Diskussion und Aktion. Zu den Beziehern gehörten und gehören immer noch Lehrer, Pfarrer, aber auch kirchliche Basisorganisationen und Eine-Welt-Aktive. Sie sind immer noch erhältlich!
Diese DWI ist gedacht als Materialheft zur Darreichung von Comics im Unterricht, verbunden mit einem theoretischen Text zum Medium Comic, einer Zusammenstellung von Comics mit entwicklungspolitischen Ansätzen, sowie Auszügen aus aktuellen Comics und Comic Strips. Die meisten Artikel hat der Zeichner, Karikaturist und Kursleiter Gerhard Mauch verfasst. Er blickt auf eine lange Erfahrung mit dem Einsatz von Comics in Schulen, Workshops etc. zurück.

* Bezugsadresse: Postfach 50 05 50, 60394 Frankfurt/Main, Tel: 069/58098 -138, Fax: 58098 162, redaktion@weltsichten.org, www.welt-sichten.org

* Kontakt: Gerhard Mauch, Daimlerstr.3, 78628 Rottweil, 0741-1757903, gischbl06@yahoo.de, Internet Gerhard Mauch, Internet Weltladen Rottweil,